PhenoPen Test

9.1
Sehr gut

Wenn du einen Top-Vaporisierer zu einem verblüffend günstigen Preis suchst, ist der PhenoPen die perfekte Wahl. Hier haben wir den Pen für dich getestet.

ZUM SHOP
PhenoPen Bericht
  • Wirkung 10
  • Qualität 9
  • Design 8.5
  • Preis / Leistung 9

Der PhenoPen ist der fortschrittlichste und stärkste Vaporisierer für CBD-Öl.

Was ist der PhenoPen?

Mit dem PhenoPen kannst du Hanfextrakt vaporisieren. Zu den Entwicklern gehören Personen aus den Bereichen Medizin, Biologie, Ingenieurwissenschaften und Marketing. Entwickelt wurde der PhenoPen für Patienten in Europa, die CBD zur Linderung ihrer Beschwerden nutzen.

Der PhenoPen nutzt das firmeneigene Kartuschensystem von Mabsut Life mit reinem Hanf. Die Kartuschen sind angenehm klein und für eine einmalige Nutzung von medizinischem CBD vorgesehen. Der Inhalt besteht aus einem Vollspektrum-Öl mit einer CBD-Konzentration von 59,7 % CBD. Das Öl enthält keine Zusatz- oder Trägerstoffe und auch keine Verdünner.

Welches CBD Öl verwendet der PhenoPen?

Das verwendete Hanfextrakt gewinnt Mabsut Life durch Kaltpressung und CO2-Extraktion, so dass es keine chemischen Rückstände enthält. Zusätzlich filtert das Unternehmen das Extrakt dreifach, um ungewolltes CBD zu entfernen.

Ergänzt wird das Vollspektrum-Öl in den Kartuschen durch Terpene wie Cineole, Pinene, Menthadiene und Caryophyllene. Zusätzlich zum CBD und Spuren von THC (weniger als 0,2%) enthält das Hanfextrakt noch:

  • Cannabigerol (CBG)
  • Cannbinol (CBN) – nicht zu verwechseln mit Cannabidiol (CBD)
  • Cannabichromen (CBC)
  • Tetrahydrocannabivarin (THCV)

Die zur Gewinnung des Öls verwendeten Hanfsamen sind nicht gentechnisch verändert und frei von Schwermetallen, Lösungsmitteln und Zusatzstoffen. Zudem enthalten die Kartuschen weniger als 0,2 % THC und sind daher in Europa legal.

Der PhenoPen im persönlichen Test

Die Grundlage für meinen Test ist das PhenoPen CBD Starter Kit. Das Kit ist auf der Website von Mabsut Life für 129 Euro erhältlich.

Die Lieferung des PhenoPen ist weltweit kostenfrei, was immer gut ist. Auch die Verpackung hat mich beeindruckt, als ich sie in den Händen hielt. Die Kartuschen werden in gesonderten, versiegelten Schachteln geliefert, so dass sich niemand unbemerkt daran zu schaffen machen kann. Die Boxen sind zur Aufbewahrung der Kartuschen gedacht und daher sehr haltbar.

Im Starter Kit enthalten sind:

  • PhenoPen-Vaporisierer (erhältlich Schwarz oder Blau)
  • 1 Starter-Kartusche mit 100 % Hanfextrakt
  • 1 Micro-USB-Ladekabel

Verarbeitung des PhenoPen

Der PhenoPen ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und so gebaut, dass er lange hält. Mit der Kappe ist der Pen 10,5 cm lang und hat einen Durchmesser von 1,4 cm. Dazu wiegt er nur 27 Gramm. Der Pen selbst ist glatt und hat die diskrete Optik eines Stiftmarkers. So kannst du den PhenoPen einfach mitnehmen, zum Beispiel in einer Tasche. Denke nur daran, dass das Öl natürliches Hanföl ist und daher ein Aroma verströmen kann, das an Cannabis erinnert. Wenn du den Pen in die Öffentlichkeit mitnimmst, solltest du das bedenken.

Das Heizelement des PhenoPen ist sehr schnell, so dass du sofort nach dem Einschalten dein CBD vaporisieren kannst. Zugleich vibriert der Pen beim Inhalieren, um dir anzuzeigen, dass du einen guten Zug nimmst. Das Aufladen des Pen erfolgt über das mitgelieferte Micro-USD-Kabel und entspricht damit den modernen Standards. Der verbaute Akku (320 mAh) ist leistungsstark und hat bei mir mehrere Tage gehalten. Wenn du den Pen seltener benutzt, sollte eine Akkuladung vermutlich sogar für einen oder zwei Monate ausreichen. Auch hier ist die praktische Vibrationsfunktion von Vorteil, denn sie zeigt dir an, wenn der Akkustand auf 20 % und 10 % sinkt. Damit kannst du deinen PhenoPen bei Bedarf frühzeitig aufladen. Zusätzlich verfügt der Pen unten über eine ringförmige Leuchtanzeige.

Das Phenopen CBD-Öl

Die Kartuschen haben eine praktische Magnethalterung, die das Einsetzen zu einem Kinderspiel macht und die Kartusche zugleich sicher an ihrem Platz hält.

Das CBD-Öl in den Kartuschen ist wirkungsstark und für eine ganze Reihe von Leiden perfekt geeignet. Das nötige Vertrauen habe ich, da ein unabhängiges Labor die Kartuschen getestet hat. Die Testergebnisse kannst du hier herunterladen.

Eine Kartusche enthält 500 mg Hanfextrakt und bis zu 300 mg CBD. Auf seiner Website empfiehlt Mabsut Life 5 Vapes (Züge) pro Tag als gute Dosis für Einsteiger. Fortgeschrittene können bis zu 10 Mal am Tag vaporisieren, während Experten 20 Vapes inhalieren können. Eine Kartusche bietet geschätzte 300 Vapes. Ein Einsteiger kommt also mit einer Kartusche etwa 60 Tage aus, ein Fortgeschrittener bis zu 30 Tage und ein Experte bis zu 15 Tagen.

Die Phenopen CBD-Kartuschen

Eine einzelne Nachfüllkartusche kostet bei Mabsut Life 40 Euro. Wenn du mehrere Kartuschen auf einmal kaufst, sind diese pro Stück noch günstiger. Wenn du etwa vier Kartuschen bestellst, kosten diese pro Stück nur noch 32 Euro. Als Einsteiger kommst du mit einer solchen Viererpackung 240 Tage lang aus. Damit bezahlst du pro Tag nur etwa 50 Eurocent für ein optimales CBD-Öl, was wirklich günstig ist. Mit dem großen Zwölferpack sparst du sogar noch mehr.

Das Fazit

Wenn du einen Top-Vaporisierer zu einem verblüffend günstigen Preis suchst, ist der PhenoPen die perfekte Wahl.

Hier geht es zum Shop.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]